++41 (0)31 320 26 26 

 musik(at)mueller-schade.com

Schulmusik

Musikschul
PROJEKT


Alfred Schweizer

Das Jahr in naiver Musik
L’année en musiques primitives


    Alfred0002
 

Dieses ambitionierte Werk führt junge Musizierende mit Profis zusammen und erreicht zudem,
sich «spielerisch» den Ideen des Komponisten und der zeitgenössischen Musik zu nähern.


Das Jahr in naiver Musik – L’année en musiques primitives bringt für jeden Monat des Jahres eine Spielmusik, welche sich einzeln, als Teil oder als Zyklus aufführen lässt.
Die Stücke sind für unterschiedliche Schwierigkeitsstufen und Besetzungen konzipiert und lassen sich zum grösseren Teil auch in beliebiger Anzahl frei besetzen.

Gesamtspielzeit ca. 105 Minuten.


Interessierte Schulen melden sich zum Erwerb der Aufführungsrechte beim Verlag.
Eine Mithilfe des Komponisten beim Einstudieren ist möglich.
Es besteht weiter die Möglichkeit, eine eventuell bei der Aufführung entstehende Tonaufnahme auf dem verlagseigenen Label unter günstigen Konditionen zu veröffentlichen.


L‘année en musiques primitives
(1976-1996)
Das Jahr in naiver Musik (1976-1996)
Spielmusiken auf jeden Monat des Jahres; einzeln, aber auch als Teil- oder Gesamtzyklus aufführbar.  

Januar «Imitation»   5‘     M&S 1040
für ein bis vier Klaviere oder ein Klavier und Tonband;
Kanon traditionell notiert; sehr schwer

Februar

«Transitions»   7‘     M&S 1041
für Klavier und ein Melodieinstrument (Versionen für S/A/T-Lage);
traditionell notiert, mittelschwer

März

Spielmusik für drei Gitarren   11-15‘     M&S 1042
mittelschwer

April «Magma»   12-15‘     M&S 1043.60
für 18 Instrumente in freier Besetzung und Kinderchor
traditionell und frei notiert, leicht bis mittelschwer, Spiel in offenen Gruppen

Mai «Module - Music»   6‘     M&S 1044
für fünf Instrumente in freier Besetzung (S/MS/A/T/B)
unkonventionell notiert, mittelschwer, Gruppenimprovisation

Juni Musik für viele Instrumente   10‘     M&S 1045
Ensemble in freier Besetzung - traditionell notiert, mittelschwer

Juli «Jodel»   3‘     M&S 1046
für Violine und Viola (auch Violine und Violoncello)
traditionell notiert, schwer

August «Eine musikalische Landschaft»   10‘     M&S 1047.60
für vier Violinen, drei Flöten, zwei Soprane, Vibraphon, Nagelspiel und Harmonium (auch Synthesizer)  -  traditionell notiert, leicht bis mittelschwer, unkonventionelle Aufführungsart

September Spielmusik für 9 Instrumente in freier Besetzung   9‘    
M&S 1048
unkonventionell notiert, leicht bis mittelschwer

Oktober «Mourir»   8-12‘     M&S 1049
für eine beliebige Anzahl Instrumente in freier Besetzung
unkonventionell notiert, leichte Gruppenimprovisation

November «Hymnus»   7‘     M&S 1050
für Männerchor, zwei Klarinetten, drei Hörner (auch Posaunen) und Kontrabass
Text: Goethe und M.R. Lenz - traditionell notiert, mittelschwer

Dezember «Pax Aeterna»   12‘     M&S 1051.60
für 41 Melodieinstrumente in freier Besetzung, zwei Soprane,
Kinderchor, Männerchor, Gitarrenchor und Klavier
traditionell notiert, leicht bis mittelschwer

Flyer herunterladen
 

 

Design by: www.diablodesign.eu